Uwe Grefe - Materialien zur Aphasietherapie

Uwe Grefe        

Foto: Uwe Grefe
 - Sommerlandschaft in Lippe

zum Hörbuch

das Buch "3+4=8"

 

zur APHASIE CD (Demo)

zu den APHASIE CDs hier klicken

zu den APHASIE CDs hier klicken

zu den APHASIE CDs hier klicken

zu den APHASIE CDs hier klicken

zu den APHASIE CDs hier klicken

Das Hörbuch über eine Aphasie-Therapie

 

Herzlich willkommen auf der

 www.aphasiehomepage.de 

ihrem Anbieter für Aphasietherapie - Materialien

Übungen für Aphasiker
Aphasie - Materialien für Therapeuten

zu den Materialien zur Aphasietherapie

Aphasie ist keine seltene Behinderung,
keine Aphasie ist wie die andere!

In Deutschland gibt es ca. 400.000 Aphasiker.
Jedes Jahr kommen ca. 80.000 Aphasiker hinzu.

Eine Aphasie (Sprachstörung) kann eine Folge eines Schlaganfalls im Erwachsen- und Kindesalter sein. Weitere Ursachen können Schädelhirnverletzungen, Hirntumore oder Hirnblutungen sein.

Aphasie bedeutet "Verlust der Sprache".

Aphasiker haben meistens ihre Sprache nicht völlig verloren. Aphasie ist vielmehr eine Sprachstörung, die in unterschiedlichen Formen und Schweregeraden auftritt.

Es ist mir wichtig zu sagen, dass Aphasie nichts mit geistiger Behinderung oder psychischer Störung zu tun hat. Die Aphasie verändert nur die Fähigkeit, sich mit Sprache auszudrücken und Sprache zu verstehen. Oft ist auch die Fähigkeit beeinträchtigt, mit Zahlen umzugehen.

Häufige zusätzliche Behinderungen:

  • Halbseitige Lähmungen (meist rechts)
  • Sehbehinderung (Hemianopsie),
  • Reizbarkeit und Gefühlsschwankungen
  • Krampfanfälle
  • der Körperwahrnehmung (Sensibilität)
  • der Sprechmotorik (Dysarthrie)
  • der Bewegungsplanung (Apraxie) des sprachlichen Gedächtnisses
  • der Konzentration
  • des Antriebs

Aphasiker

  • haben Schwierigkeiten im Ausdrucken eigener Gedanken und Gefühle.
  • können oft das eigene Gesprochene nicht selbst kontrollieren
  • können manchmal die gesprochene Sätze nicht verstehen
  • können oftmals nicht schreiben und / oder nicht lesen
  • haben manchmal Probleme mit Rechnen
  • sind oft rechtsseitig gelähmt (Arm, Bein)
  • müssen daher alle Tätigkeiten mit der linken Hand (z.B. das Schreiben) neu lernen.

Die Sprache kann mit Unterstützung
von digitaler Medien oder eines Logopäden neu trainiert werden.

Das Sprachzentrum befindet sich bei 95 Prozent der Rechtshänder in der linken Gehirnhälfte. Ein Rechtshänder, der einen Schlaganfall in der linken Gehirnhälfte erleidet, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine Aphasie.

Bei einer Aphasie kann Sprechen, Sprachverständis, Lesen und Schreiben unterschiedlich stark betroffen sein.

Die 4 Aphasie-Hauptarten:

Die globale Aphasie

Die globale Aphasie ist die schwerste Form einer Aphasie. Das Sprachverständnis und Sprechen schwer ist betroffen und es ist kaum eine Verständigung möglich. Oft spricht der Betroffene Automatismen wie "dodododo" und sinnlose Silben.

Die Broca-Aphasie

Der Broca-Aphasiker spricht nicht flüssig und oft unvollständige Sätze. Auch das Sprachverständnis ist betroffen. Die Verständigung ist mittelschwer bis schwer gestört.

Die Wernike Aphasie

Der Aphasiker spricht flüssig, oft überschießend und inhaltsarm. Auch kommen Floskeln vor. Das Sprachverständnis ist stark gestört. Eine Unterhaltung ist mittelschwer bis schwer gestört.

Die amnestischen Aphasie

Die amnestischen Aphasie ist die leichteste Form einer Aphasie. Die Aphasiker sprechen in vollständigen Sätzen aber sie kommen nicht auf die passenden Worte, die Patienten haben Wortfindungsstörungen.

 

zu den Ãœbungs- und Kopievorlagen hier klicken

zu den Ãœbungs- und Kopievorlagen hier klicken

zu den Ãœbungs- und Kopievorlagen hier klicken

zu den Ãœbungs- und Kopievorlagen hier klicken

zu den Ãœbungs- und Kopievorlagen hier klicken

Das Buch über eine Aphasie-Therapie
zum Buch "3+4=8"

Links

Besucherzaehler

Copyright © 2018
by Uwe Grefe